Current
Demokratisierung im Verkehrssektor: Die Bahn

Demokratisierung im Verkehrssektor: Die Bahn

Diese zweiteilige Reihe basiert auf Auszügen der Masterarbeit von communia’s Max Wilken von 2020. Aktuell vertieft Max diese Forschung im Rahmen seiner Doktorarbeit. Der erste Beitrag ist eine Fallstudie zur Bahn, im zweiten wird der Umbau der Automobilindustrie...

read more
Highlights der Vergesellschaftungs-konferenz

Highlights der Vergesellschaftungs-konferenz

Vom 15.-17. März 2024 fand am Werbellinsee die zweite Vergesellschaftungskonferenz unter dem Motto: "Let's Socialize: Vergesellschaftung als Strategie für Klimagerechtigkeit". Über 300 Teilnehmende tauschten sich auf dem wunderschönen Gelände am See drei Tage intensiv...

read more
Öffentlicher Luxus für Bremen

Öffentlicher Luxus für Bremen

"Öffentlicher Luxus ist nicht einfach nur eine Utopie oder ein Narrativ, sondern ein konkreter Gegenentwurf, der ökonomische Sicherheit für alle schaffen will und neue Horizonte politischen Handelns eröffnet: die Möglichkeiten der kollektiven, demokratischen...

read more
Kurz und knapp: communia im Podcast

Kurz und knapp: communia im Podcast

Brenda, Jonas, Espen und Irina haben sich im Rahmen der Summer Academy der Hochschule für Gesellschaftsgestaltung „Wirtschaft – Klima – Zukunft – und Ich? Transformation gestalten!“ an der Europäischen Akademie Berlin mit Max von communia getroffen und sich über eine...

read more
Öffentlicher Luxus in den Medien

Öffentlicher Luxus in den Medien

Es ist Zeit, darüber zu sprechen, wie Zukunft wieder zur Verheißung werden kann. Und das haben wir in den vergangenen Wochen zum Erscheinen unseres Buchs Öffentlicher Luxus in unterschiedlichen Formaten getan. Hier präsentieren wir euch einige Highlights! Übrigens:...

read more
Andrea Dieck

Andrea Dieck

(sie) | Projektmitarbeit

ist Designerin und Zukunftsforscherin mit Fokus auf kritisch-emanzipatorische Gestaltung von Zukünften. Sie studierte in Bozen und Berlin und ist bei Deutsche Wohnen & Co. Enteignen aktiv. Sie arbeitet zu den Themen Demokratie, Transformation und Vergesellschaftung und hat langjährige Erfahrung in der politischen Kinder- und Jugendarbeit.

andrea@communia.de

 

Friederike Karla Hildebrandt

Friederike Karla Hildebrandt

(sie) | Projektmitarbeit

hat VWL und Internationale Entwicklung in Berlin und Marburg studiert und arbeitet beim Bund für Umwelt und Naturschutz zu Digitalpolitik.
Mit communia organisiert sie die Konferenz „Let’s Socialize – Vergesellschaftung als Strategie für Klimagerechtigkeit“. Sie ist bei Deutsche Wohnen & Co. Enteignen aktiv und Mitglied und Autorin im ILA-Kollektiv.

rike_karla@communia.de

Justus Henze

Justus Henze

(er) | Teammitglied

studierte in Hamburg und Berlin Sozialökonomie und Urbanistik. Er ist bei Deutsche Wohnen & Co. enteignen aktiv, organisierte die Vergesellschaftungskonferenz 2022 mit und arbeitet bei communia zur Vergesellschaftung der Energiewende. Er forscht zusätzlich zu demokratischer, ökonomischer Planung und hat ein politisches Netzwerk zur Weiterentwicklung von Planungsmodellen mit aufgebaut.

justus@communia.de

Lemon Banhierl

Lemon Banhierl

(nin) | Teammitglied

hat Philosophie und politische Ökonomie in Berlin und Koblenz studiert. Lemon ist Gründungsmitglied von communia, ist bei Deutsche Wohnen & Co. enteignen aktiv und hat die Vergesellschaftungskonferenz 2022 mitorganisiert. Lemon forscht zum Verhältnis von Staat und sozialen Bewegungen und arbeitet an Vergesellschaftungsperspektiven für die Bereiche Energiewende und Wohnen.

lemon@communia.de

Lukas Warning

Lukas Warning

(er) | Teammitglied

ist Politischer Ökonom und Mitgründer von communia. Er studierte in Maastricht, Toulouse und Koblenz. Er war als Bildungsreferent für Klimagerechtigkeit tätig, gründete und koordinierte das zivilgesellschaftliche Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen und arbeitete als Campaigner und Referent für die sozialökologische Transformation bei Oxfam Deutschland.

lukas@communia.de

Max Wilken

Max Wilken

(er) | Teammitglied

hat in Maastricht, Freiburg und an der Hochschule für Gesellschaftsgestaltung in Koblenz politische Ökonomie studiert. Aktuell promoviert er zum Potenzial von Demokratisierung für eine sozialökologische Transformation der Automobilindustrie. Er ist Mitgründer von communia und hat die Vergesellschaftungskonferenz 2022 mitorganisiert.

max@communia.de

Vincent Janz

Vincent Janz

(er) | Teammitglied

ist Mitgründer von communia und engagiert sich dort für eine demokratische Wirtschaft und Öffentlichen Luxus. Er war Projektkoordinator für die Vergesellschaftungskonferenz, die 2022 in Berlin stattfand, und studierte in Maastricht, Wien und an der Hochschule für Gesellschaftsgestaltung (Koblenz) Sozial- und Politikwissenschaften sowie politische Ökonomie.

vincent@communia.de

Unsere Förderer

Open Society Foundations

Rosa-Luxemburg-Stiftung