Veranstaltungen: Berlin, Braunschweig, Leipzig
Jun 7, 2024

In den nächsten Wochen laden wir euch ein, in Berlin, Braunschweig und Leipzig mit uns über Öffentlichen Luxus zu diskutieren! Wir freuen uns auf euch!

 

Öffentlicher Luxus Workshop Braunschweig

Freitag, 14. Juni, 11:00-16:00
NEXUS, Frankfurter Str. 253b, Braunschweig

Beschreibung s.u. (Leipzig). Eine Anmeldung ist nicht notwendig – komm einfach vorbei!

 

Linke Buchtage Berlin

Samstag, 15. Juni 12:00 Uhr
SfE Kreuzberg, Berlin

Bedingungsloser Zugang zu den Gütern, die unser Leben möglich und schön machen – und das für alle: Das ist Öffentlicher Luxus! Vom öffentlichen Nahverkehr, der Autos überflüssig macht, zu einem öffentlichen Raum, in dem niemand ausgeschlossen wird oder sich vor der Polizei fürchten muss. Von sicherer Versorgung und guter Arbeit in Bildung und Gesundheit zu gutem und günstigem Wohnraum zu erneuerbarer Energie für alle. All das ist machbar!

Kostenlose und exzellente Grundversorgung bedeutet kollektiven Wohlstand. Öffentlicher Luxus beendet Armut und ist der erste Schritt in eine Wirtschaft, die nicht länger für Profite auf der Zerstörung von Natur aufbaut oder auf Kosten anderer geht. Wie wir dahin kommen, warum es sich lohnt, dafür zu kämpfen, und wie Öffentlicher Luxus zur gerechten Organisation der Sorgearbeit, zum Gelingen der Transformation und zur Demokratisierung der Wirtschaft beitragen kann, zeigt dieses Buch.

Mit Beiträgen von Fatim Selina Diaby, Barbara Fried und Alex Wischnewski, Simin Jawabreh, Anne Klingenmeier und Gesine Langlotz, George Monbiot, Astrid Schöggl sowie Lemon Banhierl, Justus Henze, Vincent Janz, Lukas Warning und Max Wilken. Mit einem Vorwort von Nancy Fraser und einem Nachwort von Eva von Redecker.

Eine Veranstaltung von communia und BUNDjugend.

 

Öffentlicher Luxus Workshop Leipzig

Samstag, 13. Juli 11:00-17:00
Capa-Haus, Leipzig

Mit Vincent Janz und Lukas Warning von communia

Eine Veranstaltung vom Konzeptwerk Neue Ökonomie und der RLS Sachsen

Die umfassende Demokratisierung und radikale Ausweitung dessen, was ein gutes Leben ermöglicht – bedingungslos, kostenlos und für alle: Das ist Öffentlicher Luxus. Von dieser Vision erzählt das neue Buch von communia und BUNDJugend, das im November 2023 beim Karl Dietz Verlag erschienen ist.

Öffentlicher Luxus ist eine Vision für eine große gesellschaftliche Veränderung, die nicht nur verhindert, dass alles schlimmer wird, sondern garantiert, dass es etwas zu gewinnen gibt. Mittels der Vergesellschaftung unterschiedlicher Lebensbereiche – von Wohnen und Gesundheit über Mobilität und Energieversorgung bis hin zur Nahrungsversorgung und Bildung – hat sie ein enormes Potenzial, verschiedene gesellschaftliche Kräfte in einem größeren, übergreifenden Projekt zu verbinden.

Im Rahmen des Workshops wollen wir mit sozialen Bewegungen, Bürger*inneninitiativen und Gewerkschaften ins Gespräch kommen, um gemeinsam über das Potenzial von Öffentlichem Luxus als begeisternde Erzählung für neue linke Mehrheiten, sowie als politische Strategie zur Erschließung neuer, produktiver Bündnisse zu diskutieren.

Die Idee des Öffentlichen Luxus soll gemeinsam vertieft, konkretisiert und unsere gemeinsame politische Arbeit mit dieser verbindenden Orientierung gestärkt werden.

Da die Plätze begrenzt sind, ist für diese Veranstaltung eine Anmeldung unter anmeldung@rosalux-sachsen.de notwendig.

Die Veranstaltung ist kostenlos, für die Versorgung mit Speisen und Getränken bitten wir um eine Spende zwischen 5 und 15 Euro (nach Selbsteinschätzung) am Workshoptag.

 

Weiterlesen

Highlights der Vergesellschaftungs-konferenz

Highlights der Vergesellschaftungs-konferenz

Vom 15.-17. März 2024 fand am Werbellinsee die zweite Vergesellschaftungskonferenz unter dem Motto: "Let's Socialize: Vergesellschaftung als Strategie für Klimagerechtigkeit". Über 300 Teilnehmende tauschten sich auf dem wunderschönen Gelände am See drei Tage intensiv...

Öffentlicher Luxus für Bremen

Öffentlicher Luxus für Bremen

"Öffentlicher Luxus ist nicht einfach nur eine Utopie oder ein Narrativ, sondern ein konkreter Gegenentwurf, der ökonomische Sicherheit für alle schaffen will und neue Horizonte politischen Handelns eröffnet: die Möglichkeiten der kollektiven, demokratischen...

Öffentlicher Luxus: Buchvorstellung in Koblenz

Öffentlicher Luxus: Buchvorstellung in Koblenz

24.01.24 18 Uhr Koblenz & im Livestream Wo: Hochschule für Gesellschaftsgestaltung (Kornpfortstraße 15 | 56068 Koblenz). Zuschauen auch im Youtube-Livestream und im Instagram-Livestream Wie: Kostenfrei // Keine Anmeldung notwendig – komm einfach dazu!...